Australische Bundesstaat Förderungs Visum Unterklasse 190 oder 489

Aktualisiert: 9. Feb 2019

Juli 2018 hat die Australische Einwanderungsbehörde das Punkte Kriteria von 60 auf 65 erhöht. Weiterhin sind viele Berufe nur noch durch Bundesstaat Förderung zu verwirklichen.


Dies bedeutet das oft ein Fachkraft Visa nur noch durch eine Bundesstaat Förderung möglich ist. Jeder Australische Bundesstaat hat begrenzt jährliche nur eine bestimmte Anzahl von Visum zu vergeben. Die 190 und 489 Staats Visum Anträge welche eingehen bei den jeweiligen Bundesstaaten sind mehr wie es Plätze gibt und wie u.a. werden Anträge zurückgewiesen weil die jeweiligen Bundesstaat Anforderungen vom Antragssteller nicht erfüllt sind.


Einige Beispiele sind:

- Bundesstaat bietet der Beruf nicht an, obwohl der Beruf auf der allgemeinen 190 oder 489 Berufs Liste ist. Bitte beachten das jeder Bundesstaat ihre eigene Beschäftigungsliste anbietet

- Die erforderten Unterlagen sind nicht eingereicht, jeder Bundesstaat hat genaue Vorschriften was eingereicht werden muss

- Das Kriterium von innerhalb oder ausserhalb von Australien wird nicht eingehalten

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Kontakt

P0 Box 211

Canungra Qld 4275

Australia​​

E-Mail: karola.steffi@sageglobal.com.au

Name *

Email *

Betreff

Nachricht

© 2018 design by Justus Schaffrath and wix.com