1 Juli 2018 Pool und pass Punkte Erhöhung – Tasmanien bietet die beste Chance zur Auswanderung

Aktualisiert: 6. Juli 2018


Pool and Pass mark Anstieg von 60 auf 65 Punkte für folgende drei Unterklassen wenn ein Visumantrag gestellt wird ab 1 July 2018 nach Erhalt einer Einladung zur Visum Abgabe:

  • Fachkraft-unabhängig (Permanent( Klasse SI) Unterklasse 189

  • Fachkraft Gesponsert (Permanent) (Klasse SN) Unterklasse 190

  • Fachkraft Regional Gefördert (temporär) Unterklasse 489

Dieser geforderte Punktestand von 65 Punkten kann für viele Visakanditaten welche noch im deutschsprachingen Europa wohnen bedeuten das man es fast nicht schafft auf 65 Punkte zu kommen ausser man weicht auf ein Unterklasse 489 Visa aus.

z.B. Hier wird die günstigste Bedingung dargestellt ein Handwerker oder eine Fachkraft nicht älter als 32 Jahre und mit 8 Jahre Berufserfahrung und/oder selbständig im eigen Betrieb


Alter 30 Punkte ( vor 33 Lebensjahr)

Ausbildung 10 Punkte (traditionelle Lehrausbildung 3 Jahre) 15 Punkte Bachelor

Berufserfahrung 15 Punkte

55/60 Punkte

Englisch Kenntnisse 10 (z.B. IELTS 7)

Total 65/70


Die hohe Englisch Kenntniss Anforderung* von IELTS 7 kann für viele ein Hinderness sein, und damit kann ein Skilled Visa nicht in Betracht gezogen werden. *Ein IELTS test Ergebnis von 6 ist die Mindestanforderung und erzielt jedoch keine Punkte.


Oftmals bleibt da nur der Weg durch ein Australischer Bundesstaat Förderungs Visum (z.B. Unterklasse 190 permanent (5 Punkte) oder 489 temporär (10 Punkte) und nach 2 Jahren auf dem 489 Visum kann das permanente Visum 887 beantragt werden.


Die Beschäftigungs Listen der meisten Australischen Staaten sind jedoch sehr eingeschränkt d.h. der erlernte Beruf inclusive einige Handwerker Berufe sind eventuell nicht angeboten und man kann deswegen keinen Bundesstaat Förderungs Visum Antrag stellen.


Eine Bundesstaat Förderung durch den Australischen Insel Staat Tasmanien kann aus folgenden Gründen authentic ein Ausweg sein.


  1. Tasmanien ist ein kleiner Insel Staat von nicht mehr als 550,000 Einwohner und ist derzeit noch in der Aufbau Phase durch Infrastruktur und Tourism Projekte.

  2. Tasmanien war in den letzten zwei Jahrzehnten ein unterentwickelter Australischer Bundesstaat, wenn man diese mit den anderen Australischen Bundesstaaten vergleicht. Tasmanien hat sich jedoch in den letzten Jahren eine Auszeichnung nach der anderen geholt, sei es Tourism, beste Frisch Produkte Export. Tasmanien geniesst derzeit einen wirtschaftlichen Aufschwung,

Um das Aufbau Momentum beizubehalten, bietet Tasmanien diesen Anreiz von überdurchschnittlich grosszügigen Beschäftigungslisten z.B. alle Berufe auf u.a. fünf Beschäftigungslisten sind durch Bundesstaat Tasmanien angeboten


Für Visum 190 (permanent) und Visum 489 (jeweils mit Arbeitsangebot)

https://www.legislation.gov.au/Details/F2018L00295

https://www.legislation.gov.au/Details/F2018L00299

https://www.legislation.gov.au/Details/F2018L00299

https://www.legislation.gov.au/Details/F2018L00299

https://www.legislation.gov.au/Details/F2018L00302

https://www.legislation.gov.au/Details/F2018L00298


Visum 489 (temporär) ohne Arbeits Angebot

https://www.migration.tas.gov.au/__data/assets/pdf_file/0009/147267/Tasmanian_Skilled_Occupations_List_TSOL_2017-2018.pdf


Visum 489 ((temporär) ausserhalb von Australien

https://www.migration.tas.gov.au/__data/assets/pdf_file/0009/147267/Tasmanian_Skilled_Occupations_List_TSOL_2017-2018.pdf (seite 2)


Weiterhin bietet das Visum 489 die Möglichkeit das man ein Geschäftsvorhaben (z.B. als Selbstangestellter) vorschlägt. Der Vorteil hier ist sollte man kein Arbeitsangebot erhalten oder sollte der Beruf nicht auf der 489 (temporär) ohne Arbeitsangebot angeboten sein, hat man die Chance durch Selbstangestellter eine Einladung zur Visaabgabe durch den Tasmanischen Bundesstaat zu erhalten.


Weitere Anforderung zum erfüllen des Punkte Soll von 65 Punkten soll eine Arbeitsmarkt Forschung und/oder ein Arbeitsangebot vorliegen.

Persönliche Erfahrung mit Tasmanien

Ich selbst bin in 2017 von Queensland (Gold Küste) nach Tasmanien gezogen. Was mich spezifisch angezogen hat, sind die wunderbaren Temperaturen (nicht zu kalt und nicht zu heiss); und natürlich auch die ausgepräkten Jahreszeiten wobei man alles hat hier, Sonne-Srand, Schnee und eine landschaftliches Paradies von total unverdorbener Natur.


Es heisst das Tasmanien die beste Luft und Wasser der Welt hat. Umweltschutz ist hier ganz gross geschrieben.


Viele Menschen haben sich für Tasmanien entschieden und hier sich z.B den Traum der Hobby Farm mit angeschlossener international Vermarktung der Produkte und Dienstleistungen und haben sich hierbei ihr Lebensziel von “Work-Life-Balance” geschaffen


Alle Angaben sind ohne Gewähr und Inhalt wurde sorgfältig recherchiert. Trotzdem kann keine Haftung für die Richtigkeit der gemachten Angaben übernommen werden da diese Angaben hier direkt von der webseite von State Tasmanien Migration übernommen wurden.

126 Ansichten
Kontakt

14 Riverview Lane

Huonville TAS 7109 Australia

​​

Tel: +61 (0) 422 361 745

E-Mail: karola.steffi@sageglobal.com.au

© 2018 design by Justus Schaffrath and wix.com

Name *

Email *

Betreff

Nachricht